Open Data in Hamburg

Wir schreiben unser eigenes Gesetz.

Wir haben letztes Jahr in Hamburg angefangen, eine Buergerinitiative zu starten, um an die Daten der Hamburger Verwaltung zu kommen. Damit sind auch gemeint: Geodaten, Gutachten, Budgets und natuerlich Vertraege der Stadt. Der Entwurf geht nochmal ein Stueck weiter als das schon bestehende Informationsfreiheitsgesetz, da vorgesehen ist, die Daten proaktive zu veroeffentlich und nicht erst auf Anfrage. Wir wollen an die Rohdaten und damit den Buerger die Chance geben, mehr an dekokratischen Prozessen mitzuwirken. Was Rohdaten, verbindliche Buergerinitiative und "mal einen anderen Weg gehen" bedeutet, will ich euch erklaeren.

Im Raum Singapore (Lecture), gehalten von Dodger, Jens Muecke, am Samstag, 07.04.2012 18:00 Uhr, 45 Minuten