Öffentlicher Verkehr

Der Zielbahnhof ist der Bahnhof Basel Badischer Bahnhof (im Online-Formular der Bahn auch Basel Bad genannt). Von dort aus dann die Tram-Linien 1 (Richtung Basel, Dreirosenbrücke), 2 (Richtung Binningen, Kronenplatz), 6 (Richtung Allschwil) oder 21 bis Basel Messeplatz, gerade mal zwei Haltestellen vom Badischen Bahnhof. Von dort aus sind es noch etwa 5 Minuten Fussweg, folge dem weissen Hasen, äh, blauen Schriftzug.

Grössere Kartenansicht (Google Maps)

Auto

Sollten euch die 40 CHF für die Autobahn-Maut nicht tangieren, dann fahrt ganz normal über die Deutsch-Schweizer Autobahngrenze (A5 Richtung Basel):

Größere Kartenansicht (Google Maps)

Falls Ihr Euch den Betrag sparen wollt, dann könnt Ihr direkt vor der Grenze abfahren (Autobahn-Abfahrt 69, Weil am Rhein/Hüningen), der Grenzübergang ist dann Weil-Friedlingen oder Weil-Otterbach:

Größere Kartenansicht (Google Maps)

Zug-Tickets

Auch dieses Jahr gibt es für das Easterhegg Veranstaltungstickets von der deutschen Bahn. Folgende Eckdaten gelten:

  • Es wird leider keine Online-Tickets geben.
  • Buchbar sind die Ticket telefonisch in Deutschland nur über 01805 / 31 11 53 (0,14 €/min.), in den Niederlanden nur über 071 5161257 und in Belgien nur über 070-654321 (0,15 €/min.) – erwähnt allerdings das Keyword „CCC.”
  • Gültig sind die Tickets für eine Hin- und Rückfahrt von einem beliebigen DB-Bahnhof nach Basel zu einem beliebigen DB-Bahnhof
  • Reisezeitraum muss innerhalb der Zeitspanne vom 03.04.2012 bis zum 12.04.2012 liegen
  • Umtausch/Erstattung ist bis zum ersten Geltungstag möglich und kostet 15 Euro
  • Die Tickets sind buchbar bis zum 31.03.2012
  • Es gilt ein limitiertes Platzangebot für die zuggebundenen Fahrkarten. Wenn sie weg sind, sind sie weg, also kauft die Tickets frühzeitig!
  • Reservierungen sind nicht im Preis inbegriffen und kosten 4 Euro pro Richtung
  • Telefonisch gebuchte Tickets müssen direkt per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlt werden
  • Die Tickets werden per "BahnTix" am Automaten hinterlegt oder gegen einen (horrenden) Aufschlag per Post versandt
  • Es werden keine weiteren Rabatte (Bahncard 25/50, Sparpreis, etc.) gewährt

Es gelten folgende Preise:

1. Klasse mit Zugbindung:
159,00€
1. Klasse ohne Zugbindung:
189,00€
2. Klasse mit Zugbindung:
99,00€
2. Klasse ohne Zugbindung:
129,00€